CD & Bücher

 

 

 

 

 

 

 

Canta Natale

Autor: Roberto Piumini, Coro Clairiere

Verleger: Abra Cadabra

Erscheinungsdatum: November 2009

Art: Buch-CD

Seiten: 32

Format: 17x20,5 - Hardcover

ISBN: 978-88-418-5911-7

Alter: ab 3 Jahren

Vertrieb: in allen Buchläden im Tessin und in Italien

Preis: EUR 14,90

 

Die Geschichte von Ochs und Esel, die Engel als Beschützer des Stalls, das Stille Warten im Stall von Bethlehem und andere weihnachtliche Momente in zarten Versen von Roberto Piumini, gesungen vom Kinder- und Jugendchor Clairière. Und als Verbeugung vor der Tradition eine Neuinterpretation von "Jingle Bells", "Tu scendi dalle stelle" und "Let it snow".

http://www.coroclairiere.ch/images/Locandine/COPERTINA.jpg

Il coro e la voce

Autor: Roberto Piumini, Coro Clairiere
Editore: IDEEALI
Erscheinungsdatum: 2006

Art: Buch-CD

Seiten: 64

Format: 18x24 -  Hardcover

ISBN: 8860230829

Alter: ab 8-12 Jahren

Vertrieb: Conservatorio della Svizzera italiana

Preis: CHF 10

 

Ein fesselnder und unterhaltsamer Dialog zwischen einem Kinderchor und einer Stimme; ein sympathisches „musikalisches“ Wortgefecht, begleitet von wunderschönen Liedern. Die Texte und Lieder sind auf der CD zu hören, mit der Stimme von Roberto Piumini, den Kindern des Coro Clairière und Maestra Brunella, der Leiterin. Der wunderbare Text von Roberto Piumini ist meisterhaft interpretiert von den originellen Illustrationen von Sheila Stanga. Il Coro e la Voce ist ein fesselnder Dialog zwischen einem Kinderchor und einer Stimme,  ein sympathisches „musikalisches“ Wortgefecht, begleitet von wunderschönen Liedern. Der Text, geschrieben und gelesen von Roberto Piumini, und die Lieder des Coro Clairière des Conservatorio della Svizzera italiana sind auf der CD zu hören.

Aus dem Zusammentreffen zwischen dem Coro Clairière des Conservatorio della Svizzera italiana, unter der Leitung von Brunella Clerici, eines Kinder- und Jugendbuchautors, wie Roberto Piumini, und dem Verleger Edizioni Il Castello entsteht ein neuartiges Buch mit herrlichen Illustrationen und musikalischer CD für Jugendliche ab 8-12 Jahren.  Eine Initiative mit dem Ziel den Kinder die Welt der Musik näherzubringen und sie zum Zuhören und zum Verständnis der Chormusik zu animieren, all dies dank einer einfachen Sprache und interessanten Illustrationen.

Das Buch erzählt die Geschichte einer Stimme, im Dialog mit den jungen Sängern. Das zentrale Thema ist das Singen, Mitglied in einem Chor zu sein und am Ende findet die Stimme ihren Chor, da, wie Piumini in der Erzählung sagt „ein Chor von Kindern wächst nie. Die Kinder wachsen, treten aus dem Chor aus und andere Kinder kommen dazu. Die Stimme eines Kinderchors bleibt immer jung“. Die Geschichte entwickelt sich zwischen Illustrationen von Sheila Stanga,

und schwört die Gefühle eins Chors herauf, der langsam Stück für Stück entsteht und sich auf die Aufführung von 13 Musikstücken vorbereitet. Die CD enthält die vom Autor Roberto Piumini selbst und den Kindern vorgetragene Erzählung im Wechsel mit den vom Kinderchor gesungenen Musikstücken. Die Lieder kommen aus verschiedenen Teilen der Welt und reichen vom gregorianischen Gesang bis zur Musik von Komponisten des 19. Jahrhunderts wie Aaron Copland, Jean Absil und den Tessinern Arnaldo Filipello und Francesco Hoch.
 

 

... per voce e strumento ...

Verleger: altrisuoni
Erscheinungsdatum: 2003
Art: CD

Vertrieb: Conservatorio della Svizzera italiana

Preis: CHF 10

 

Diese Aufnahme stellt einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Coro Clairières dar. Bei einem Kinder- und Jugendchor von musikalischen Wachstum zu sprechen ist äusserst schwer, da die Zusammensetzung der Mitglieder sich ständig ändert; nichtsdestotrotz ist der Coro Clairière in den letzten Jahren sowohl was die Anzahl seiner Mitglieder, als auch die Breite seines Repertoires angeht, ausserordentlich gewachsen.  Das Fundament ist eine nur schwer zu entziffernde Formel, bestehend aus Willenskraft, Enthusiasmus, Förderung und Mitarbeit seitens der Eltern sowie Unterstützung und Kooperation seitens des Conservatorio della Svizzera italiana.

 

 

Roberto Piumini und die Welt der Geschichten

Roberto Piumini ist bekannt als einer der grössten Kinder- und Jugendbuchautoren. Seine Bücher sind in 15 Sprachen übersetzt worden. Er ist Diplompädagoge, unterrichtet, leitet Workshops für körperlichen Ausdruck und expressive Dynamik für Jugendliche und Erwachsene und arbeitet mit Theatergruppen zusammen. Im Jahre 1978 veröffentlicht er sein erstes Buch „Il giovane che entrava nel palazzo”. Es folgen viele andere: Kinderreime, Gedichte, Epen, Fabeln, Erzählungen, Romane, Theatertexte. Er trifft seine Leser in Schulen, Bibliotheken und Buchläden. Darüber hinaus macht er Lesungen und Schauspielaufführungen mit Musikern und Schauspielern für Gross und Klein.